';
Image module
- Entwickle Deine Innere Kraft -

Was ist Zhong Xin Dao ?

„Die Quelle unser Kraft ist der Prozess, unseren Körper und Geist in Balance zu bringen!“

Zhong Xin Dao ist eine außergewöhnliche Kampf- und Bewegungskunst. Zhong Xin Dao ist eine „Innere Kunst“. Sie ist die Verschmelzung von taoistischer und buddhistischer Philosophie, von universellen Prinzipien und klaren Konzepten. Zhong Xin Dao heißt übersetzt, „Mitte-Zentrum/Herz-Weg“. Im Zhong Xin Dao oder kurz ZXD geht es um das Entwickeln der eigenen inneren Kraft unseres Körper-Geist Systems. Im Fokus steht die Achtsamkeit und Funktionalität, das Wahrnehmen und Bewegen des Körpers in seiner wahren Natur.
Das Training des Zhong Xin Dao setzt ungeahnte Kräfte und Energien frei. Kleinste Veränderung im Bewegen des Körpers haben verblüffende Resultate zur Folge.

Zhong Xin Dao hat eine lange Geschichte und Familientradition und ist China auch als die „Schule der Meister“ bekannt. Bis in die junge Vergangenheit war es jeweils nur Meistern einer Kampfkunst erlaubt, Zugang zu diesem Wissen zu erlangen und diese Kunst zu erlernen.

Lernen bedeutet im Zhong Xin Dao nicht festgelegte Techniken anzusammeln, etwas zu imitieren oder nachzuahmen. Es bedeutet, die Grundsätze des Bewegens, der Biomechanik und der Physik zu verstehen und umzusetzen. ZXD kultiviert das Bewusstsein und entwickelt ein neues Körperverständnis. Es ist die Lehre vom Widerstandslosen, der Harmonie und dem Hier und Jetzt. Zhong Xin Dao ist formlos und stilneutral und folgt einem klarem Konzept. ZXD ist sowohl für Einsteiger wie auch Fortgeschrittene im Bereich der Kampf- und Bewegungskünste bereits nach kurzer Zeit eine große Bereicherung.

Diese außergewöhnliche Kunst ist für alle erlernbar, die bereit sind, sich auf den eigenen Körper und Geist einzulassen und Lust haben ihre „Innere Kraft“ zu entdecken.

Die faszinierende Kampfkunst der Achtsamkeit

Lerne Zhong Xin Dao!

  • Entwickle ein neues Körpergefühl
  • Baue Deine Achtsamkeit aus
  • Setze ungeahnte Kräfte frei

Aktuell wird Zhong Xin Dao in Lüneburg einer internen Arbeitsgruppe der EWTO-Schule Lüneburg unter der Leitung von Alexander Spang trainiert. Diese neue, einzigartige Kampfkunst wird in Deutschland und Europa durch die EWTO vertreten und ab Frühjahr 2019 offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich sein und somit auch in Lüneburg in regelmäßigen, wöchentlichen Kursen angeboten und unterrichtet werden.

Zhong Xin Dao ist der Weg des in New York lebenden Großmeisters Sam F. S. Chin, der von seinem Vater und Großmeister des I Liq Chuan, Lik Keong Chin in den „Weg der Mitte“ eingeweiht wurde. Großmeister Sam Chin’s Zhong Xin Dao ist ein „stilneutraler“ Ansatz, ein Weg der Entwicklung, der Achtsamkeit nutzt, um Bewusstsein für Körper und Geist zu kultivieren, reflexive Gewohnheiten durch bewusstes Handeln loszulassen. Praktizierende aller Stile der Kampf- und Bewegungskünste werden von dieser Erforschung dieser universellen Prinzipien profitieren.
Der Forschungsarbeit von Großmeister Keith Ronald Kernspecht, dem Leiter und Gründer der EWTO, ist es zu verdanken diesen besonderen Schatz in absehbarer Zeit auch in Deutschland zu lernen können. Er stieß bei seinen langjährigen, intensiven Forschungen und wissenschaftlichen Untersuchungen der Inneren Kampfkünste auf diese faszinierende Kunst.

Für Voranmeldungen und weitere Informationen bitte das Kontaktformular benutzen!

Overview/Video: >>

Image module

Erstes Zhong Xin Dao – Seminar in Deutschland, Kiel mit Großmeister Sam F.S. Chin, seinem Sohn Meister Hsin Chin, Großmeister Kernspecht und Zhong Xin Dao Instruktorin Nahi
Rechts auf dem Bild Schulleiter Alexander Spang

Image module